Partner

Legionellen
Proben
Gesetzeslage
Abdichtungstechnik













Analyse





Dachinspektion

Die Inspektion von Dächern- und Fassaden

Das Dach ist eines der am Stärksten beanspruchten Bauteile schlechthin.
Jedes Material und daher auch Dacheindeckungen unterliegen einem natürlichen Alterungsprozess.
Dachflächen sind in besonderem Maße der Witterung ausgesetzt.
Chemische und biologische Umwelteinflüsse, begünstigt durch Staub und Schmutzablagerungen, die wiederum Pflanzenbewuchs, Mossbildung und sonstige schädliche Mikroorganismen fördern, beschleunigen die natürliche Alterung. Bauphysikalische Beanspruchung aus der Gebäudenutzung belasten zusätzlich das Dach.
Da es nicht so sehr im Auge des Betrachters liegt, wird es fälschlicherweise in der Wartung und
Pflege oft vernachlässigt.
Dies kann nicht nur unangenehme Folgen hinsichtlich der Funktionssicherheit haben, sondern auch zu einer besonders hohen finanziellen Belastung des Hausbesitzers führen und die gesamte Bausubstanz gefährden.

Ständig wechselnde Witterungs- und Umwelteinflüsse stellen heute – mehr denn je - hohe Ansprüche
an ein Dach.
z.B. können von Schmutz und Laub verstopfte Regenrinnen, Dachabläufe und Fallrohre den Wasserablauf verhindern und somit bei Frost zu erheblichen Schäden an Balkon-, Terrassen-, Garagen- und sonstigen Wandanschlüssen führen.
Beim Steildach kann es durch Windangriff, Erschütterungen oder Bewegungen des Baukörpers zu Lockerungen
in der Befestigung der Deckwerkstoffe (Dachziegel, Dachsteine, Schiefer, Dachplatten, Wellplatten, Blechen, usw.) kommen.
Temperaturwechsel (Frost - Tau - Wechsel im Winter, Kälteschock in anderen Jahreszeiten) greifen die Oberfläche, aber auch das Material in der Substanz an, mit der Folge möglicher Rissbildung und Absprengungen. Die Vermörtelung wird brüchig.
Das damit begünstigte Eindringen von Wasser, Eis, Schmutz und Flugsamen, sowie Metallkorrosion, beschleunigen den Zerstörungsvorgang.

Um unliebsamen Überraschungen vorzubeugen ist es ratsam, in regelmäßigen Abständen eine Überprüfung der Flächen, Anschlüsse, Dachrinnen, Kehlen, Kamine etc. vorzunehmen. Bei frühzeitigem Erkennen kleiner Schäden durch einen Fachgutachter können somit umfangreiche und teure Sanierungsarbeiten vermieden werden.
Viele Schäden können verhindert oder in ihrem Ausmaße verringert werden.


Ein Beispiel:


Durch ein abrutschendes Schneebrett auf dem Dach haben sich einige Dachziegel verschoben. Langsam und von innen noch unbemerkt kann nun Wasser in die Dämmung eindringen und die Sparren erreichen.
Ü ber einen längeren Zeitraum beginnt hier nun Schimmelbildung und ein Zersetzungsprozess. Sind erst einmal dunkle Flecken an der Dachinnenseite zu sehen, wird eine aufwendige Reparatur unumgänglich. Darüber hinaus findet der nächste Sturm in den Spalten zwischen den verrutschten Ziegeln ideale Angriffspunkte, um ganze Dachteile oder das komplette Dach abzuheben.

Eine vermeidbare Katastrophe.
Denn im Zuge einer Dachinspektion wären die fehlerhaften Ziegel leicht entdeckt worden.

Versicherungen gehen dazu über ihre Leistungen im Schadensfall davon abhängig zu machen, ob das Dach regelmäßig überprüft wurde oder nicht. Die Dachinspektion dient der Bestandsaufnahme des Zustands Ihres Daches oder der Fassade. Dabei entdeckte Mängel werden in einer Checkliste festgehalten und Ihnen, dem Hausbesitzer oder Verwalter zur Kenntnis gebracht. Im Ergebnis sehen Sie, ob das Dach in Ordnung ist, repariert werden sollte oder saniert werden muss.
Sie sollte dem Hausbesitzer die nötige Sicherheit geben, sich rechtzeitig mit eventuell anstehenden Reparatur- oder Sanierungsmaßnahmen vertraut zu machen und der Pflicht zur regelmäßigen Überprüfung seiner Dachflächen nachzukommen.
Jeder Hauseigentümer ist zur Wartung verpflichtet
Auch ein kürzlich saniertes Dach schützt nicht vor Regressansprüchen wenn es nicht regelmäßig überprüft wurde.

Antwort darauf gibt eine Dachinspektion



Was ist ihr Nutzen ?


  • Mehr Rechtssicherheit im Umgang mit Gebäudeversicherungen
  • Höherer Werterhalt für ihr Gebäude
  • Längere Lebensdauer führ ihr Dach
  • Bessere Vorsorge und Sicherheit auf Jahre hinaus


Ich biete Ihnen einen Inspektionsvertrag mit meinem Unternehmen an!

Hier erfolgt eine regelmäßige Begehung der Dachflächen, die Ausarbeitung eines Inspektionsberichtes den sie gegebenenfalls Ihrer Versicherung vorlegen können, sowie falls erforderlich, die Erarbeitung von Vorschlägen für Pflege und Instandsetzungsmaßnahmen nebst einer entsprechenden Kostenschätzung. Ich informiere sie genau über den Zustand Ihres Daches.